EkK # 69: TALL TALL TREES (USA)

Home  /  Alle  /  Current Page

Das Banjo hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, keine Frage. Da ist aber garantiert niemand, der das Instrument so beherrscht wie das New Yorker Musikgenie Mike Savino. Er tritt unter dem bekannteren Namen Tall Tall Trees auf. Seine Musik entwickelte sich in den letzten sechs Jahren von einem Quartett zu einer psychedelischen Folkorchester-Solo Show.

 

psychodelic folk weirdo & Banjotron

Der Begriff «Innovativ» vermag Savinos Leistung am Banjo kaum gerecht werden. Ob Geigenbogen, Trommelschläger, falsche Fingernägel, Loopen, Feedbacks mit Babyphones erzeugen oder mit einem Saitenanschlag von Millisekunden die psychedelische Version von «Night Rider» zu spielen, Savino hat’s drauf. Und wie. Wer sich jetzt den bärtigen New Yorker mit dem Banjo, entspannt auf einem Barhocker inmitten der Bühne vorstellt, ist weitab auf dem Holzweg. Savino füllt mit seiner Gestalt, seinen multiinstrumentalen Fähigkeiten, seinem Charisma, seinem Banjo und einem Pedalboard, welches weit komplexer als dein Handy ist, auch die grössten Bühnen ohne Problem ganz allein. Mit seinen Loopkünsten lässt Savino ein ganzes Orchester aus den Lautsprechern spielen. Dies inzwischen nicht mehr nur in den USA sondern in ganz Europa und Asien.

Für fast zwei Jahre war Savino nonstop auf Tournee um sein Album von 2012 «Moment» zu promoten, sowie als Mitglied der Indie Pop Band von Kishi Bashi. Tall Tall Trees letzte Veröffentlichung «The Seasonal» (EP) Ende 2014 war ein Vorgeschmack auf sein kommendes Album, welches nur noch kurz vor der Pressmaschine liegt. Es widerspiegelt die musikalische, technische und emotionale Entwicklung und Erfahrung, die Savino während den Jahren auf Tournee erlebt und gesammelt hat. Während den Aufnahmen wollte er den Sound seiner Live Show einfangen, und so sind viele Songs allein mit dem einmaligen hyper-modifizierten Banjo Namens Banjotron aufgenommen worden, ohne Zutun anderer Instrumente.

Tall Tall Trees ist ein Musiker mit Geist, Humor und der Liebe zur Improvisation, selten spielt Savino einen Song zweimal gleich. So kann man gut an drei Shows hintereinander gehen und entdeckt immer wieder etwas Neues.

Mike Savino veröffentlicht noch dieses Jahr das oben genannte Album, und es soll «eines der verrücktesten Banjo-Alben, das die Welt je gehört hat», werden. Wir sind gespannt.


  • Details
  • Gallery
  • Tags
  • More
  • EkK # 69: TALL TALL TREES (USA)

    Home  /  Alle  /  Current Page
    Event Expired

    Grabenhalle


    20:30
    21:00
    23:30
    CHF 8.–
    http://talltalltrees.com
Impressum