ROCK IN TOWN

Home  /  Alle  /  Konzerte  /  Current Page

Rock in Town mit Bollocks und Obsidian Black bedeutet bodenständiger Hardrock und Classic Metal aus der Ostschweiz.

 

Obsidian Black
Harte Gitarrenriffs, druckvoller Sound und eine bemerkenswerte Stimme. So muss Hardrock klingen. So klingen «Obsidian Black». Die ostschweizer Formation, mit Mitgliedern aus den Regionen St. Gallen und Thurgau, besteht seit 2015. Sie bietet authentischen, neuzeitlich vertonten Hardrock und Heavy Metal mit eigener Prägung. Unverkennbar sind die Einflüsse von Bands wie Saxon, Iron Maiden oder Judas Priest. Songs von Obsidian Black schaffen es Oldschool und Moderne zu verbinden ohne dabei staubig oder abgehoben zu klingen. Eine Musik mit Langzeitwirkung eben, die jedes Rockerherz schneller schlagen lässt. Obsidian Black stellen eindrücklich unter Beweis wofür die Band steht: Die Leidenschaft für klassischen, melodiösen Hardrock in der Tradition des New Wave of British Heavy Metal.

 

Bollocks
Die Wurzeln der Bollocks gehen zurück ins Jahr 1978. Die Band wurde in Wattwil (Toggenburg) von Luz Liebich (Bass), Ueli “Jagger” Weber (Gitarre) und Peter “Mur” Mauerhofer (Gitarre) gegründet. 1980 stiess Andreas “Demi” Demeuth (Drums) dazu, mit dem Einstieg von Res “Riff” Herger 1981 war die eigentliche Original-Formation der Bollocks geboren. 1984 trennte sich die Wege der Bandmitgieder aus beruflichen Gründen. Peter Mauerhofer und Pius Schuler setzten ihre musikalischen Karrieren mit den Bands “SATROX” und “ALLISON” fort. Beide Bands veröffentlichten anfangs der 90er Jahre erfolgreiche Alben, welche die Schweizer Charts erreichten. Bollocks standen also nicht nur am Ursprung von “SATROX”, sondern beeinflussten und animierten auch eine Reihe weiterer junger Musiker aus dem Toggenburg und seinem Einzugsgebiet. 2014, beinahe 30 Jahre nach dem Split, beschlossen die Original-Mitglieder ein Comeback. Nichts hat sich seit früher geändert. Das gemeinsame Feeling und Feuer war sofort wieder da, was Bollocks an verschiedenen Gigs – zunächst in Clubs, später auch auf grossen Open-Air Bühnen – eindrücklich unter Beweis stellte. Nebst diversen Bollocks-Krachern aus früheren Tagen hat die Band einige brandneue Power-Songs nahtlos ins Repertoire einfügt. Für 2018 sind diverse Auftritte geplant sowie die Release der neuen CD «Handmade», welche im Dezember 2017 in den Powerplay Studios aufgenommen wurde.


  • Details
  • Gallery
  • Tags
  • More
Impressum