KYLA LA GRANGE (UK) / BARANY (CH) – ABGESAGT

Home  /  Alle  /  Current Page

Es tut uns ausserordentlich leid euch mitteilen zu müssen, dass KYLA LA GRANGE ihre Schweizerkonzerte abgesagt hat. Hier ihr Statement:

To my Switzerland friends, I am so sorry to say that I have had to cancel the three Swiss shows that were due to go ahead in November. Logistically and financially it has been really difficult to put touring plans together outside of the UK this year, and in the end it was too hard for me to make happen. Thank you so much to everyone who bought tickets, I am sending so much love and am sad to let you down, but hope we will see each other again one day in the future. Kyla x

Die Tickets werden über die Vorverkaufsstelle zurückerstattet. Wir entschuldigen uns für die Umstände!

 

präsentiert von BRUCHTEIL  –  Das dritte Album von Kyla La Grange “While Your Heart’s Still Beating” ist ein Bekenntnis zum Erwachsenwerden, das für eine Generation die Spannung zwischen Jugend und Erwachsensein reflektiert, die in der Schwebe der Adoleszenz feststeckt. La Grange hat mit ausserordentlichem Geschick ein Werk geschaffen, das in Umfang und Thematik episch wirkt. Mit einer verblüffend rohen, unerschütterlichen Intimität im Kern entpuppt es sich als ihr bisher vollendetstes Songwriting.

Klanglich verschmilzt “While Your Heart’s Still Beating” nahtlos Elektronik mit organischen Texturen: schwermütige E-Gitarren verweben sich mit analogen Synthesizern und Drumcomputer und schaffen so einen Klangteppich, der nostalgisch und modern zugleich wirkt.

La Granges aussergewöhnliche Fähigkeit, Nuancen und Ambivalenzen zu artikulieren, zeigt sich in ihren Texten, die von selbstzerstörerisch bis streitlustig reichen. Ihre Bereitschaft, sich mit Themen wie ihrer Kindheit, ihrer Beziehung zu ihren Eltern und ihre vergangenen Beziehungen zu thematisieren, beweist ihren kompromisslosen Ansatz beim Songwriting. Das Ergebnis ist eine schonungslose Ehrlichkeit, die in der Popmusik selten zu finden ist.

Über “While Your Heart’s Still Beating” sagt La Grange: “Ich wollte so ehrlich wie möglich schreiben, etwas schaffen, das mich an den Rand meiner Grenzen bringt. Denn das sind die Teile unseres Geistes, die wir oft zu vermeiden versuchen, aber es sind auch die Teile, die uns wirklich zu dem machen, was wir sind.”

 BARANY (CH)
Eine dunkel-melodiöse Wolke umhüllt einem die Sinne, nachdem der letzte Ton von BARANY verklungen ist. Diese Musik gibt sich zurückhaltend und unprätentiös; trotzdem ist da ein lauernder Unterton, ein Sog aus der Tiefe. BARANYs Stimme gleitet mühelos wie Seide zwischen zärtlich und aufgeraut, immer kunstvoll geschichtet und oft bitter-süss. Erinnerungen an Portishead und Radiohead werden wach, aber die Tracks sind unverkennbar originell. Das extravagante Songwriting spannt lange Harmoniebögen und folgt verschlungenen Plots und füllt einem die Brust mit Lebendigkeit und Echtheit. Die Tür zu BARANYs Welt öffnet sich denen, die sich rückwärts hineinfallen lassen.


  • Details
  • Gallery
  • Tags
  • More
  • KYLA LA GRANGE (UK) / BARANY (CH) – ABGESAGT

    Home  /  Alle  /  Current Page

    Grabenhalle


    20:15
    21:00
    01:00
    CHF 30.-
    Ticket-Vorverkauf
    https://kylalagrange.com/
    https://www.instagram.com/kylalagrange/
Impressum