Bullaugenkonzert # 80 – TAIMA DIGITAL

Home  /  Alle  /  Current Page

präsentiert von BRUCHTEIL  –  Das Format im Foyer widmet sich jeweils am ersten Mittwoch im Monat den ruhigen Tönen der Schweizer Musiklandschaft. Das grosse Fenster wird für einen Abend zur Bühne, der Durchblick zur Strasse eine Lichtshow. Zerbrechliche Momente mitten in der Woche.

 

TAIMA DIGITAL  (Gospel, Codeine Pop, Experimental Noise)

Taima aka Taimashoe (Gessica Zinni) sammelte ihre musikalische Erfahrung im Banjo-Gitarren-Duo „Anaheim“. Parallel dazu tüftelte Zinni an diversen experimentellen Sounds und vereint diese nun zu einer neuartigen Collage, bestehend aus trüben Gitarrenreverbs, gepitchten Zithern, hallender Stimme und zynischem Text. „Ein Kompromiss zwischen Gospel, Shoegaze, Nois und Codeine-Pop“ wie sie es nennt. In Kollaboration mit CONOLK (Beni Fritz) heisst dann das ganze TAIMA DIGITAL.

Fritz spielt sphärisch brummende Sounds durch diverse Rhythmuserzeuger und experimentiert improvisierend durch Taimashoes „emty spaces“ und verzerrten Texturen. Lose zusammengesetzte, raue Kompositionen kommen mit verspielten Miniaturen zusammen.

Durch den sich orchestral aufbauenden Geräuschnebel dringen Ihre Stimmen hindurch und hinterlassen zusammen eine ferne Erinnerung an urbane Prärien und verlotterte Schuppen. Empty spaces everywhere, but they like to meet up with you there!

Im September 2018 erscheint Taimashoe’s Debut Album „TAIMASHOE & No I Don’t“, welches sie in einer weiteren Kollaboration mit No I Don’t (Franziska Koch) realisiert hat.


  • Details
  • Tags
  • More
  • Bullaugenkonzert # 80 – TAIMA DIGITAL

    Home  /  Alle  /  Current Page

    Grabenhalle


    20:30
    21:00
    23:00
    CHF 10.-
    https://taimashoe.bandcamp.com
    https://conolk.bandcamp.com
Impressum