NORDKLANG FESTIVAL

Home  /  Alle  /  Current Page

Vom ersten Festival zur jährlichen Tradition – 2007 führte der Verein Nordklang zusammen mit ROSA (The Danish Rock Council) das erste Nordklang Festival durch. Seither bieten sie ihrem Publikum jeden Februar eine grosse Auswahl an Bands der nordischen Musikszene. Die Stilrichtungen reichen von Rock, Pop, Indie und Folk zu den verschiedensten Mischformen.

 

Das Festival basiert auf dem bei der Gründung im Jahr 2006 gesetzten Vereinsziel: Der Förderung des Kulturaustauschs zwischen der Schweiz und den Nord- sowie Polar-Regionen. Im Fokus stehen Island, Grönland, Lappland, die Färöer, Dänemark, Schweden, Finnland sowie Norwegen.

20:30 Uhr  –  CELL7  (ISL)
Ragna Kjartansdóttir ist die Pionierin in der HipHop-Szene Islands. Und eine der wenigen Frauen im männlich geprägten Genre. Über die Frustrationen in einer patriarchalischen Gesellschaft rappt die zweifache Mutter denn auch – aber mit viel Groove und Haltung.

22:00 Uhr  –  THE HEARING  (FIN)
Ringa Manner greift Elemente des modernen skandinavischen Pops, vom Techno und der Clubszene Helsinkis auf. Dies lässt sie gegen heulende, verzerrte Synthesizer und Chorharmonien antreten und kreiert eine Kombination, die in keine Schublade passt.

23:15 Uhr  –  SCHOOL OF X  (DAN)
Als Schlagzeuger von Major Lazer lebte Rasmus Littauer einen entfesselten Tour-Alltag. Sein Soloprojekt atmet den kollaborativen Geist der namenstiftenden Kopenhagener Kunstschule und zeigt den Multiinstrumentalisten von einer überraschend sensiblen Seite. Kollaboration ist sein Markenzeichen. Er bringt Stilrichtungen, Musiker und Hunderte von gesammelten Klangschnipseln zusammen zu einer musikalischen Wundertüte.

 


  • Details
  • Tags
  • More
  • NORDKLANG FESTIVAL

    Home  /  Alle  /  Current Page

    Grabenhalle


    19:30
    20:30
    01:00
    CHF 35.- (für alle Lokale)
    http://nordklang.ch/
Impressum