REQUIEM / PUNISH / ALL LIFE ENDS

Home  /  Alle  /  Bruchteil  /  Current Page

präsentiert von BRUCHTEIL – REQUIEM – das sind über 20 Jahre Death Metal, unzählige Europa Touren und hunderte Club-/Festivalauftritte mit Bands wie Dismember, Vader, Belphegor, Vital Remains, Asphyx, Napalm Death, Obituary, Hypocrisy und Morbid Angel.

 

Das deutsche Metallabel Massacre Records veröffentlichte mit „Government Denies Knowledge“ (2006), „Premier Killing League“ (2007) und „Infiltrate…Obliterate…Dominate“ (2009) Platten welche in de Szene mittlerweile zum Kult wurden. Nach dem Album „Within Darkened Disorder“ wurde es etwas ruhiger um die Band. Nun sind sie zurück! Im März 2018 veröffentlichte die deutsche Plattenfirma FDA Records das 7. Album „Global Resistance Rising“, welches in der nationalen und internationalen Presse abgefeiert wurde. Seit den 90er Jahren erarbeitete sich die Band ihren berüchtigten Ruf erstklassige und äusserst brutale Liveshows abzuliefern. In einer Welt voller Kompromisse ist REQUIEM eine der wenigen Bands die ihren Weg kompromisslos gegangen sind.

PUNISH

Die Deathmetal Band PUNISH hat in ihrer bisher 20 jährigen Laufbahn einen sehr eigenwilligen Stil entwickelt. Auf den bisher veröffentlichten 5 Alben und 2 EP’s bietet sie anspruchsvollen Deathmetal mit vielen verschiedenen Elementen, abgefahrenen Riffs, Soli und etlichen Takt- und Tempowechseln. Oft wurde die Band deshalb dem technical Deathmetal zugeordnet, was ihrer Musik allerdings nicht ganz gerecht wird. Trotz technischem Anspruch und frickeligen Passagen haben die Songs stets eine Eingängigkeit, die vielen anderen Bands abgeht.

ALL LIFE ENDS

ALL LIFE ENDS ist eine Schweizer Death-Metal Band, die Ende 2006 gegründet wurde. Die Band bereichert mit einer Mischung aus messerscharfen Melodien, Rhythmen, brutalen Riffs und blastenden Drums die Metal-Szene. Die Band hat zwei EPs in den Cultrock Studios
(Schweiz) produziert. Das erste Mini-Album heisst „Of Sulphur And Suicide“, beinhaltet 6 Tracks modernen Death-Metals und wurde 2009 aufgenommen. „Lightbringer“ wurde anfangs 2012 aufgenommen, wobei die 3 Songs die rohere und härtere Seite der Band präsentieren.


  • Details
  • Gallery
  • Tags
  • More
Impressum