12. SANKT GALLER LITERATURFESTIVAL WORTLAUT

Home  /  Alle  /  Current Page

Vom 26. bis 29. März 2020 erwartet die Besucherinnen und Besucher eine grosse Auswahl wortlauter Kunst als Musik- und Sprechkabarett, in Form von Lesungen, Slam Poetry, Comic und Graphic Novel. Insgesamt bietet das Sankt Galler Literaturfestival 25 Veranstaltungen an den unterschiedlichsten Orten – zum Beispiel in der Kellerbühne, dem Palace, der Grabenhalle, dem Splügeneck oder der Hauptpost. In der Grabenhalle treten auf:

 

14:00 bis 14:45 Uhr
NEKTARIOS VLACHOPOULOS  –  Spoken Word Special
Moderation: Rosie Hörler
Nektarios Vlachopoulos bezeichnet sich gerne als „Entertainer, Philosoph, Sexsymbol“. Der Slampoet und Artikulations-Akrobat steht nach seinem Debüt „Niemand weiss, wie man mich schreibt“ nun mit seinem zweiten Programm „Ein ganz klares Jein“ auf der Bühne. Sein Spoken Word Special ist ein Best-of dieses Vlachopoulosschen Schaffens. Mal geht’s um Rechtspopulismus, mal um mitgebrachte Rotweingläser bei der Studentenparty, mal um die Liebe, mal um morphogenetische Spektralbarometer. Dabei ist der „Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund“ überraschend, intelligent, witzig, ein Sprachkünstler mit Haltung in diesen scheinbar so unübersichtlichen Zeiten.
https://nektarios-vlachopoulos.de/

16:00 bis 16:45 Uhr
ROLF HERMANN / TRIO CHÄSLÄDELI  –  Eine Kuh namens Manhattan
Moderation: Rosie Hörler
Mit viel Zärtlichkeit und einem untrüglichen Gespür für die absurden Abgründe unseres Daseins erzählt der Walliser Autor und Kabarettist Rolf Hermann seine haarsträubenden Geschichten: Ein Gemeindepräsident, der eine Mauer rund um die Schweiz bauen will, vergisst sein Navigationsgerät und fährt immer weiter in den Süden. In Lourdes steigt wieder mal eine Grossmutter ins heilige Wasser und beginnt aufs Herrlichste zu fluchen. Und zur Feier des Tages zieht Hermann gar unter der Woche seine schönste Sonntagstracht an und hält einen Vortrag über die Vorzüge einer Flirttherapie für einsame Schneekanonen. Hüeru luschtig und hüeru gschpässig! Mit dabei sind Oli Hartung und Mathias Schenk, die gemeinsam mit Rolf Hermann die Spoken-Rock-Combo Trio Chäslädeli komplettieren.
https://www.rolfhermann.ch/

18:00 bis 18:45 Uhr
JAN RUTISHAUSER  –  Schwarz auf Weiss
Moderation: Ralph Weibel
Lesen ist die schönste Hauptsache der Welt und Jan Rutishauser ist Dauergast im Kopfkino in Schwarz auf Weiss. Er liebt das Lesen und was Bücher angeht, ist er wie eine Dragqueen: Kein Absatz ist ihm zu hoch. Er ist aber nicht nur Bibliomane, sondern auch Kabarettist und „Schwarz auf Weiss“ ist seine Art, die Liebe seines Lebens mit allen zu teilen. Teils Kabarettshow, teils TED-Talk erzählt Jan Rutishauser voreingenommen und ohne Anspruch auf Vollständigkeit von der Geschichte des Buches, der Geschichte seines Lesens und dem Buchhochdruck, mit dem er seit Jahren zu tun hat. Er beantwortet Fragen wie: Was hat die Gutenberg-Bibel mit dem Ikea-Effekt zu tun? Warum wurden Moleskines so erfolgreich und wie hängt das mit der Macht von Geschichten zusammen? Woher kommen Ideen und wie kriegt man Kinder zum Lesen? „Schwarz auf Weiss“ ist eine Verneigung vor dem Buch, aber auch eine Ehrerbietung an die Macht von Geschichten in allen Formen. Egal ob gereimt, gesungen oder beides zusammen, Jan nimmt das Publikum mit auf eine Reise, die unvergesslich bleibt, wenn man sich dabei fleissig Notizen macht. Ein kabarettistischer Liebesbrief ans Lesen und alles, was dazugehört.
http://janrutishauser.ch/

20:00 bis 20:45 Uhr
CRUISE SHIP MISERY  –  Urteil
Moderation: Ralph Weibel
Das Mundart Pop Duo Cruise Ship Misery präsentiert in seiner Show „Urteil“ eine unbeschönigte und bunte Palette an Berichten rund um die physischen und mentalen Gefangenschaften, die das Leben bereithält. Sarah Elena Müllers Texte behandeln Nebenschauplätze des Justizvollzugs, geistige Verwahrlosung, gerechtfertigte und ungerechtfertigte Paranoia vor gesellschaftlicher Verurteilung und die Ohnmacht der Gefühle gegenüber einem Verwaltungsapparat, der selten ganze Geschichten hören will. Druck- und humorvoll erklärt Milena Krstic mit ihrem Gesang das Unbehagen zur Party, alle musikalischen Stilregister werden gezogen, während der Text simultan mitläuft und die totale Kontrolle ausruft.
http://cruiseshipmisery.net/


  • Details
  • Tags
  • More
Impressum