cineclub sg – ONE, TWO, THREE

Home  /  Alle  /  Current Page

C.R. MacNamara, Filialboss von Coca Cola in West-Berlin, will seine Karriere vorantreiben. Den neuen Absatzmarkt sieht er hinter dem Eisernen Vorhang. Die Tochter des Chefs bringt seine Pläne allerdings ungewollt durcheinander.

 

Regie: Billy Wilder
USA, 1961
104 Minuten
mit James Cagney, Horst Buchholz, Pamela Tiffin, Liselotte Pulver

Vorstellungen um 18:00 Uhr und um 20:15 Uhr

Heute mit Eröffnungsapéro

Mr. MacNamara ist ein hohes Tier in der amerikanischen Coca-Cola-Company. Nun ist es einmal so, dass auch hohe Tiere Mist bauen, und wer in den 1960ern strafversetzt wird, erhält den heiklen Geschäftszweig in Westberlin. Genau so ergeht es MacNamara! Doch er erhält unverhofft die Chance, wieder einen Sprung die Karriereleiter hinauf zu machen: Er darf auf einen vielversprechenderen Posten wechseln, falls er für ein paar Wochen auf die übermütige Tochter des Bosses aufpasst. Diese macht gerade Ferien in Berlin. Sie ist Sozialistin und – zu MacNamaras Entsetzen – seit Kurzem mit einem Ostberliner Kommunisten vermählt! Der Boss weiss nichts von der geheimen Hochzeit, und er darf auch nichts davon erfahren. Sonst heisst es für MacNamara nämlich: bye bye Beförderung! Eines ist dem Geschäftsmann klar: Der junge Ehemann muss aus dem Weg geräumt werden. Dieses Unternehmen fällt dem Amerikaner in der verdrehten Welt des Kalten Krieges auch ziemlich leicht. Viel schwieriger ist es, den Ehemann wieder zurückzubekommen, als sich herausstellt, dass er nicht nur frisch gebackener Ehemann, sondern auch werdender Vater ist …

Billy Wilders meisterhafte Komödie mit multinationaler Besetzung wirft einen zeitgenössischen Blick voller Witz auf die Eigenarten der 1960er Jahre.


  • Details
  • Tags
  • More
  • cineclub sg – ONE, TWO, THREE

    Home  /  Alle  /  Current Page
    Event Expired

    Grabenhalle


    17:30
    18:00 / 20:15
    23:00
    CHF 15.- / 10.-
    http://cineclub-sg.ch
Impressum