IRISH NIGHT

Home  /  Alle  /  Current Page

THE LED FARMERS  /  RED SHAMROCK  /  HIGHLAND SANCTUARY  –  Wie jedes Jahr findet im März die Irish Night statt und präsentiert euch lebensfrohe Musik und hervorragende Stimmung.

 

THE LED FARMERS
The Led Farmers ist eine Indie Irish Folk Rock Band aus Irland. Die meisten Bandmitglieder haben einen universitären Musikabschluss – ein Bandmitglied wurde sogar zweimaliger „All Ireland Music Champion“. Auf ihren Tournéen quer durch die USA und Europa erntete die Band sehr viel Beifall als eine der besten Irischen Live Acts. Ihr Repertoire umfasst viele irische Folk Klassiker. Besonders viele positive Rückmeldungen haben sie jedoch für ihre eigenen Kompositionen und die neu arrangierten Songs irischer Musik erhalten. Mit ihrer Spontanität und ihren mitreissenden Songs stehen sie sofort im Kontakt mit dem Publikum und lösen wahre Begeisterungsstürme aus – was sie eben zur einer sehr unterhaltsamen Live Band macht.

RED SHAMROCK
Das ist Celtic Folk. Celtic Folk der wilden Art. Gitarre, mehrstimmiger Gesang, Whistles, Fiddle, Akkordeon, Pipes, Bass und Perkussion lassen Eigenes und Traditionelles erklingen. Die fünf Musiker erzählen von Fabeln, Schauermärchen und Naturgewalten – folkig, rockig, ungestüm. Im Sturmregen getränkt, temperamentvoll und schaurig schön. Herzblut und Authentizität lassen den Funken springen. Eine Atmosphäre zum Tanzen und Träumen.

HIGHLAND SANCTUARY
Hinter dem neuen Schweizer Folk-Pop Act HIGHLAND SANCTUARY steckt der junge, äusserst talentierte Musiker, Singer/Songwriter und Musikproduzent Simeon. Mit Einflüssen von The Passenger und Mumford & Sons gelingt es dem Künstler einen unverkennbaren Sound zu kreieren, welcher im Radio, in Pubs und an Festivals die Leute mitzureissen vermag. HIGHLAND SANCTUARY – einer der vielversprechendsten Newcomer Acts dieses Jahres!

 


  • Details
  • Tags
  • More
Impressum