SCHWEIZER BUCHPREIS 2021 – Die Nominierten zu Gast in St.Gallen

Home  /  Alle  /  Current Page

präsentiert vom Literaturhaus Wyborada  –  Seit einigen Tagen steht sie fest: Die Shortlist des Schweizer Buchpreises dieses Jahres. Vor Bekanntgabe, wer heuer mit dem wichtigsten Preis des Schweizer Buchmarkts ausgezeichnet wird, sind drei der vier Nominierten bei uns zu Gast:

 

Veronika Sutter, Thomas Duarte und Michael Hugentobler. Die vierte Kandidatin, Martina Clavadetscher, ist leider verhindert – doch auch von ihrem Roman “Die Erfindung des Ungehorsam” sowie von “Eurotrash”, dem aktuellen Buch von Christian Kracht (der seine Kandidatur nach Bekanntgabe der Nomination zurückzog), wird an diesem Abend die Rede sein.

Wir freuen uns, dass die Nominierten im Rahmen ihrer Lesetour vor der Preisverleihung am 7. November auch Station in St.Gallen machen und ihre Bücher vorstellen.

Im Anschluss laden wir Sie ein auf ein Glas mit den Autorinnen und Autoren im Foyer der Grabenhalle.

Näheres zu den Nominierten und ihren Büchern finden Sie über diesen Link.

Da die Platzzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter literaturhaus@wyborada.ch.

COVID INFOS
An diesem Abend benötigen alle Gäste ein gültiges Covid-Zertifikat welches bestätigt, dass ihr GETESTET, GENESEN oder GEIMPFT seid. Bitte halte dein Zertifikat auf der App oder in Papierform sowie einen gültigen Ausweis am Eingang bereit.


  • Details
  • Tags
  • More
  • SCHWEIZER BUCHPREIS 2021 – Die Nominierten zu Gast in St.Gallen

    Home  /  Alle  /  Current Page

    Grabenhalle


    18:00
    19:00
    21:30
    CHF 20.- / 17.- / 15.- / 5.-
    https://www.schweizerbuchpreis.ch
    https://wyborada.ch/
Impressum