United Metal Forces

Home  /  Alle  /  Konzerte  /  Current Page

tHOLA / King Sable / Angry Again
GET THERE TO BANG YOUR HEAD!

 

tHOLA, was in einer alten ostindischen Sprache “Wolf” bedeutet, ist eine Schweizer Thrash / Power Metal-Band. Die Band wurde Ende 2016 gegründet, initiiert von dem Haupt-Songwriter und General Mastermind, Rolf ‘Rodo’ Studer. Rodos Vision war es, die besten Musiker zu gewinnen und schnellen und kraftvollen Metal zu schaffen, der mit technischen und progressiven Elementen durchsetzt ist. Mit Rodos Ruf als herausragender Musiker und “Out-of-the-Box” -Songwriter war es für den Schlagzeuger Sven Imsand, den Bassisten Thommy Ambiel und den außergewöhnlichen Sänger Fredy Salzman wenig überzeugend, der neuen Band beizutreten. Zwei Songs, Screaming World und DIGITAL TIME, wurden innerhalb weniger Wochen geschrieben und aufgenommen. Schon während dieser Prozesse wurde es deutlich, dass, um tHOLA’s Musik so kraftvoll und kraftvoll zu machen Schwer wie wir es uns zum Ziel gesetzt hatten, brauchten wir einen zweiten Gitarristen. Es gab wirklich nur einen Namen, einen Gitarristen, obwohl er seit einiger Zeit nicht mehr live gespielt hatte, der genau das hatte, was wir brauchten, was wir wollten, wonach wir suchten, Patrick Ambord. Patrick, mit seinem ganz eigenen Stil, mit seiner Technik und seinem Enthusiasmus, war in der Band, bevor wir die Chance hatten, unseren Vorschlag zu beenden; ein großes Fett JA, lass es uns tun!


KING SABLE legen mit bewährtem Heavy Metal Sound die Grundsteine ihrer Musik und wandeln mit Geschick den Old School Thrash und Alternative Rock in modernen Metal-
core um. Die im 2014 gegründete Schweizer Band vereint harte Gitarrenriffs mit eingängigen Melodien und flechtet abwechslungsreiche Vocals und Effekte in ihre Kom-
positionen ein. Ein absolutes MUSS für jeden Metal-Fan!
 

Angry Again
Die Wurzeln von Angry Again liegen im Jahr 2010, als Simon Gehring (Gesang, Gitarre), Dominic Arnold (Gitarre), Nelson Ramos (Bass) und Sandro Rüegg (Schlagzeug) die Band in St.Gallen zum Leben erweckten. Zwei Jahre später entstand die Demo „Life is like a Melody“, welche in der Szene für ein erstes Aufsehen sorgte und der Band haufenweise Konzerte einbrachte. Dies hauptsächlich in der Schweiz und in Österreich. Im Frühjahr 2016 nahm die Band ihr Debut Album „Divide and Conquer“ im Little Creek Studio auf. Mit „Never Back Down“ und „Divide and Conquer“ wurden vorab zwei Videos veröffentlicht, darauf folgte im November 2016 die erste Tour der Schweizer Neo-Thrash Combo. Die Band spielte insgesamt neun Shows in Kroatien, Serbien und Bosnien. Am 21. Januar 2017 wurde die Scheibe veröffentlicht und im Rahmen einer grossen Album Release Show erstmal dem heimischen Publikum vorgestellt – dies mit einer sehr positiven Resonanz. Seither wurden diverse Bühnen im In- und Ausland zerlegt, Musikvideos zu „Divide and Conquer“, „AA’s Hell“ und „Tribute to Metal“ gedreht und erst kürzlich, erneut im Little Creek Studio, das zweite Studioalbum „Ravage“ im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Seit der Plattentaufe von „Ravage“ rockt jetzt als neuer Bassist Juwal Penner mit den Jungs.

 

 

 

Timetable St.Gallen

1900 Doors
1950 – 2050 King Sable
2110 – 2210 tHola
2230 – 2330 Angry Again

 


  • Details
  • Gallery
  • Tags
  • More
  • United Metal Forces

    Home  /  Alle  /  Konzerte  /  Current Page

    Grabenhalle


    19:00
    19:50
    01:00
    CHF 25
    Ticket-Vorverkauf
Impressum